Golfsport

Die Euganeischen Hügel sind ein echtes Paradies für Golfliebhaber. Hier befinden sich vier schöne und technisch anspruchsvolle Golfplätze, die das ganze Jahr über bespielbar sind. Die traditionsreichen Clubs sind in eine herrliche Naturkulisse eingebettet und liegen ca. eine halbe Autostunde vom Agriturismo Le Volpi entfernt.

Alle Freizeitangebot

Golfclub Padova

Der 1962 eingerichtete Parcours war der erste Golfplatz in Padua. Er besteht aus 27 Löchern, die vom englischen Architekten John Harris des Londoner Büros Cotton entworfen wurden, und liegt am Fuße der Euganeischen Hügel auf einem Gelände neben der wunderschönen Villa Barbarigo aus dem 17. Jahrhundert.

Dieser Golfplatz kann als ein echter botanischer Garten bezeichnet werden, da er ca. 8000 Baum- und Straucharten enthält, die nach landschaftlichen und technischen Kriterien ausgewählt wurden. Ein einzigartiger Parcours, der zudem mit strategisch verteilten Wasser- und Sandhindernissen ausgestattet ist.

Die Tatsache, dass hier in den vergangenen 30 Jahren viele wichtige Turniere sowohl für Profis als auch Amateure und internationale Open stattfanden, stellt sein hohes Niveau unter Beweis.

 

 

Via Noiera, 57
35030 Galzignano Terme (PD)
info@golfpadova.it
Tel +39.049.9130078

Golfclub Montecchia

Der Golfclub Montecchia wurde 1988 von einer Gruppe golfbegeisterter Unternehmer aus Padua ins Leben gerufen. Sein Championship Course wurde von dem englischen Architekten Tom Macaulay entworfen und war bereits Austragungsort verschiedener Challenge und Alps Tours.

Im Laufe der Zeit hat sich ein wunderschöner natürlicher Baumbestand entwickelt. Zudem wurde der Parcours mehrmals verändert und verbessert. Beispielsweise wurden die Rasenflächen mit Hundszahngras bepflanzt, so dass der Platz zu allen Jahreszeiten optimale Konditionen bietet. Außerdem wurden die Anlagen und Einrichtungen den neuesten Vorschriften in Bezug auf Umweltschutz, Sicherheit und Ressourcenoptimierung angepasst, insbesondere im Hinblick auf den Wasser- und Stromverbrauch.

Der Golfplatz hat insgesamt 27 Löcher, bestehend aus weißem Parcours, rotem Parcours und grünem Parcours (9 Löcher sind Pet Friendly). Seine Wasserstellen und Rough-Bereiche haben nicht zuletzt dank der Nähe zum Naturpark Colli Euganei die Ansiedlung einer reichhaltigen Fauna begünstigt.

 

 

 

Via Montecchia, 12
35030 Selvazzano Dentro Padova (ITALY)
info@golfmontecchia.it
Tel. +39 049 8055550

Golfclub Frassanelle

Das Clubhouse besteht aus einem stimmungsvollen Landgut aus dem 17. Jahrhundert, das stilvoll renoviert und eingerichtet wurde, und liegt in einem herrlichen Park, der Mitte des 19. Jahrhunderts von dem bekannten venezianischen Architekten Giuseppe Jappelli geplant wurde.
Der 18-Loch-Parcours wurde 1990 von Marco Crozes in einem wunderschönen Park des 19. Jahrhunderts von über 200 ha Größe eingerichtet und weist viele stimmungsvolle Panoramen und eine reichhaltige Flora und Fauna auf.
Große, offene Flächen, Waldgebiete und zahlreiche Wasserhindernisse entlang des Parcours sorgen für ein idyllisches und zauberhaftes Ambiente und erhöhen gleichzeitig die Ansprüche an die Spielkünste.

Absolut unvergleichlich ist Loch 15, ein Par 3 von 150 Metern, das einen großen See überquert und auf ein von herrlichen Bäumen gesäumtes Grün führt.

 

 

VIA RIALTO, 5/A
35030 ROVOLON (PD)
INFO@GOLFFRASSANELLE.IT
Tel. +39 049 991 07 22

Golfclub Galzignano Terme

Der vierte Golfplatz in den Euganeischen Hügeln ist der in einem bekannten Thermalpark gelegene Golfclub Galzignano, der vom Architekten Marco Croze geplant und 1999 eingeweiht wurde. Es handelt sich um einen 9-Loch-Platz Par 31 (6 Par 3, 2 Par 4 und 1 Par 5) von 2.048 m Länge mit einer exklusiven Anlage, die viele Wasserspiele und kleine Seen enthält. Sie verleihen dem Parcours eine besondere Spannung und Faszination. Bei Loch 4 befindet sich das Tee beispielsweise mitten im See, während das Grün bei Loch 9 wirkt, als würde es auf dem Wasser schwimmen.

 

VIALE DELLE TERME, 82
35030 GALZIGNANO (PD)
INFO@GOLFGALZIGNANO.IT
Tel. 049 6456168